Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

03 JUNI 2021 | ERÖFFNUNG

3 Juni von 18:30

OSNABRÜCK TRIFFT 

DIE LUSOPHONE WELT 

„MeWe“ steht für ein weltoffenes Osnabrück und für eine Kultur, die den Einzelnen sieht und das Miteinander pflegt. Das Festival steht für das Bewusstsein, vor Ort wie auch weltweit in einer vielfältig vernetzten und kulturell reichen Gemeinschaft zu leben. In diesem Jahr startet das Festival mit einem inhaltlichen Schwerpunkt auf Kultur aus der portugiesisch-sprachigen Welt. Neben Portugal gehören hierzu unter anderem auch Brasilien, Angola, Mosambik und die Kapverden wie auch Goa und Osttimor. Das Portugiesische ist auf vier Kontinenten beheimatet und die drittgrößte der westlichen Sprachen. Heute Abend laden wir nach der offiziellen Begrüßung zu einer bunten Kulturrevue ein: von Samba bis Forró, von Capoeira bis Bossa Nova und vom Kizomba natürlich bis zum Fado. Lassen Sie sich entführen in die vielseitige lusophone Welt. 

Eine Teilnahme an der Eröffnungsveranstaltung ist wegen der begrenzten Gästezahl auch zeitgleich virtuell möglich. 

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich 
Informationen und Anmeldung: mit Kontaktdaten: Büro für Friedenskultur, Tel.: 0541-323 3210 oder unter friedenskultur@osnabrueck.de

Details

Datum:
3 Juni
Zeit:
18:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Jahnstraße 1
Osnabrück, 49074 Deutschland
Webseite:
http://www.lutherhaus-os.de

Veranstalter

Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück
Telefon:
0541-323 3210
E-Mail:
friedenskultur@osnabrueck.de
Webseite:
www.osnabrueck.de/friedenskultur