KULTUR UND WELTOFFENHEIT

+ AUSSTELLUNG  + MUSIK   + FILM   + TANZ   + MUSIK  + LESUNG   + SPRACHE
+ VORTRAG   + DEBATTE   + BEGEGNUNG

„MeWe“ steht für ein weltoffenes Osnabrück und für eine Kultur, die den Einzelnen sieht und das Miteinander pflegt. Und „MeWe“ steht für das Bewusstsein, vor Ort wie auch weltweit in einer vielfältig vernetzten und kulturell reichen Gemeinschaft zu leben. 2021 startet das Festival mit einem inhaltlichen Schwerpunkt auf Kultur aus der portugiesisch-sprachigen Welt. Neben Portugal gehören hierzu unter anderem auch Brasilien, Angola, Mosambik und die Kapverden wie auch Goa und Osttimor. Das Portugiesische ist auf vier Kontinenten beheimatet und die drittgrößte der westlichen Sprachen. Gemeinsam mit Osnabrücker Kulturvereinen wird ein knapp dreiwöchiges Festival gestaltet.

OPENING 03 JUNI | LUTHERHAUS BEGINN DES INTERNATIONALEN KULTURFESTIVALS Osnabrück trifft die lusophone Welt
Es ist soweit – das internationale Kulturfestival „ME WE“ wird im Rahmen eines bunten lusophonen Kulturabends eröffnet. Neben den Grußworten sorgt eine Revue aus Tanz und Musik für eine richtige Einstimmung auf die kommenden drei Wochen!
FADO 04 JUNI | MIK OSNABRÜCK DIE SEHNSUCHT
LOCKT AUF DEN PIESBERG!
Grupo Fado Gerações - Mit Sehnsucht auf dem Piesberg!
Die Musikerinnen und Musiker der Gruppe Gerações lassen keinen Zweifel daran, dass sie sich mit voller Hingabe dem Fado verschrieben haben.
 JAZZ 09 JUNI | BLUENOTE EIN VIELSEITIGES
JAZZKONZERT MIT
CARMEN SOUZA
Die preisgekrönte Weltmusik- und Jazzsängerin verbindet das kreolische Erbe ihrer Heimat Kapverden mit Elementen des Jass und einer ordentlichen Portion Groove.
OPEN AIR 12 JUNI | UNIKELLER Brasilien – das fünftgrößte Land, das Land des bunten Treibens, der Leidenschaft und der köstlichen Küche. Spürt die Magie Brasiliens und bewundert die Forró-Tänzerinnen und -tänzer, die mit ihren lebensfrohen und sinnlichen Bewegungen die Augen aller in ihren Bann ziehen. BRASILIANISCHE NACHT MIT FORRO UND CAPOEIRA
LUSOPHONIE

1.WOCHE

START MITTWOCH
02. - 06. JUNI 2021
time-shape-top
2.6.2021 DonaMaria-Gonzalo-Aliaga-Hinojosa
KONZERT | MITTWOCH, 02.06.2021 - 20:00H
Preparacao! One World Session mit Dona Maria

Konzert in der Lagerhalle, Spitzboden

Dona Maria eröffnet die One World Session!
Heute wird die Gruppe „Dona Maria“, eine 6-köpfige südamerikanische Band, die Session eröffnen. Brasilien wird den Ton angeben!

Lagerhalle, Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Eintritt frei

ERFAHREN SIE MEHR

MEWE-OS
OPENING | DONNERSTAG, 03.06.2021 - 18:30H
Eröffnung des MeWe-Festivals mit kleiner Gala

Osnabrück trifft die lusophone Welt

Festivaleröffnung
Es ist soweit – das internationale Kulturfestival „MeWe“ wird im Rahmen eines bunten lusophonen Kulturabends eröffnet. Neben den Grußworten sorgt eine Revue aus Tanz und Musik für eine richtige Einstimmung auf die kommenden drei Wochen!

Lutherhaus, Jahnstraße 1
49074 Osnabrück

Eintritt frei 

ERFAHREN SIE MEHR

4.6.2021_FADO_Gerações__c_AngelavonBril
KONZERT | FREITAG, 04.06.2021 - 18:30H
Fado-Konzert - Die Sehnsucht lockt auf den Piesberg!

Grupo Fado Geraçõe, im Museum Industriekultur

Grupo Fado Gerações - Mit Sehnsucht auf den Piesberg!
Die Musikerinnen und Musiker der Gruppe Gerações lassen keinen Zweifel daran, dass sie sich mit voller Hingabe dem Fado verschrieben haben. 

Open-Air-Bühne am Museum Industriekultur Osnabrück,
Fürstenauer Weg 171
49090 Osnabrück

Eintritt frei 

ERFAHREN SIE MEHR

06.06.2021_Remarque_auf_der_Queen_Mary_23.03.1939
LESUNG | SONNTAG, 06.06.2021 - 11:00H
Erich Maria Remarque - Die Nacht von Lissabon

Eine zweisprachige Lesung aus dem Buch „Die Nacht von Lissabon“ von Erich Maria Remarque

Die Nacht von Lissabon 
In seinem 1962 erschienenen Buch „Die Nacht von Lissabon“ schildert Remarque das Gespräch zweier Flüchtlinge vor dem Naziregime in einer Bar im Hafen von Lissabon.

Lagerhalle, Saal, Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Eintritt: 8 Euro, erm. 5 Euro, KUKUK

ERFAHREN SIE MEHR

time-shape-bottom

2.WOCHE

START MONTAG
07. - 13 JUNI 2021
time-shape-top
07.06.2021_Gambia_c_Gregor-Schöne_Avanti!-e.V.
FILM UND VORTRAG | MONTAG, 07.06.2021 - 19:00H
Gambia Solidarität Im Verein

Gambia Solidarität im Verein Avanti!

Der Verein Avanti! stellt die bereits seit 15 Jahren bestehende Kooperation mit der Gambian Association of the Physically Disabled (GAPD) mit Film und Vortrag vor.

Lutherhaus, Jahnstr. 1
Eintritt: 8 Euro (Abendkasse)

ERFAHREN SIE MEHR

8.6.2021_Ilse-Losa_c_Doris-Horst_NOZ-Archiv
LESUNG | DIENSTAG, 08.05.2021 - 19:00H
Unter fremden Himmel, aus dem Buch einer Exilautorin

Unter fremden Himmeln: Eine Lesung aus dem Werk der jüdischen Exilautorin Ilse Losa

Die Kunsthistorikerin Dr. Irene Below und die Autorin und Künstlerin Barbara Daiber lesen aus den Werken der im Landkreis Osnabrück geborenen und nach Portugal emigrierten jüdischen Exilautorin Ilse Losa. 

Lutherhaus, Jahnstr. 1
Eintritt: 8 Euro, erm. 5 Euro, KUKUK (Abendkasse)

ERFAHREN SIE MEHR

8.6.2021 Film Djon Africa Copy+of+Djon+Africa_1-3
FILM | DIENSTAG, 08.06.2021 - 18:00H
Filme über die Erfahrung in Angola und Kap Verden

Zwei packende Filme über Kapverden und Angola, in der Lagerhalle

Dienstag, 8. Juni 2021, 18.00 Uhr und Mittwoch, 16. Juni 2021, 20.15 Uhr
In DJON ÁFRICA reist der 25-jährige Miguel nach Kap Verde und begegnet dem Land aus seinen wiederkehrenden Träumen. 

Dienstag, 8. Juni 2021, 20.15 Uhr und Mittwoch, 16. Juni 2021, 18.00 Uhr
Another Day of Life ist die packende Geschichte einer dreimonatigen Reise des berühmten polnischen Reporters Ryszard Kapuściński durch das kriegszerstörte Angola. 

Lagerhalle, Rolandsmauer 26
Eintritt 6 Euro

ERFAHREN SIE MEHR

9.6.2021_Lissabon_c_Miguel Szymanski
VORTAG | MITTWOCH, 09.06.2021 - 19:00H
"Das Land der sanften Sitten" mit Miguel Szymanski

„Das Land der sanften Sitten“:
Koloniale und andere Euphemismen in PortugalDer in Portugal geborene Journalist und Autor, Miguel Szymanski, eröffnet in seinem Vortrag einen tieferen Einblick in die Auswirkungen Portugals Kolonialgeschichte auf die heutige Realität.

Lutherhaus, Jahnstr. 1
Eintritt frei

ERFAHREN SIE MEHR

10.6.2021_m-accelerator-zJYMJIrQYTE-unsplash
VORTRAG | DONNERSTAG, 10.6.2021 - 19:30H
Regionalmacht Angola, Vor den Wahlen 2022

Regionalmacht Angola: Vor den Wahlen 2022

Ein Vortrag von Lothar Berger, verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift „afrika süd“.

Volkshochschule Osnabrück, Bergstr. 8
Eintritt frei

ERFAHREN SIE MEHR

10.6.2021CarmenSouza_c_PatriciaPascal
KONZERT | DONNERSTAG, 10.06.2021 - 20:00H
Jazzkonzert mit Carmen Souza

Carmen Souza

Die preisgekrönte Weltmusik- und Jazzsängerin verbindet das kreolische Erbe ihrer Heimat Kapverden mit Elementen des Jazz und einer ordentlichen Portion Groove. 

BlueNote, Erich-Maria-Remarque-Ring 16
Eintritt: 26 Euro, erm. 20 Euro, KUKUK

ERFAHREN SIE MEHR

11.06.2021_Jazzsommer_Rayen_feat_Laura-Robles_Rosani-Reis
KONZERT | FREITAG, 11.06.2021 - 19:30H
POLYCHROM Jazz Open Air

Mit Rayen feat. Laura Robles, sowie Rosani Reis mit Trio

POLYCHROM Jazz Open Air präsentiert die lebendige Vielfalt der aktuellen Jazz-Szene. Mitreißende Bands aus Osnabrück und aus ganz Deutschland spielen in gemütlicher Atmosphäre ihr Programm von Latin über Neo Soul bis Electro-Jazz.

Bühne am Ledenhof, 49074 Osnabrück
Eintritt: 10 Euro; 5 Euro erm., 15 Euro Soli

ERFAHREN SIE MEHR

FELIXNUSSBAUM
FÜHRUNG | SAMSTAG, 12.06.2021 - 11:00H
Einblick in Leben und Werk von Felix Nussbaum

Auf portugiesisch durch das Nussbaum-Haus, im Felix-Nussbaum-Haus

Adriana Mota führt in portugiesischer Sprache durch das von Daniel Libeskind gebaute Nussbaum-Haus und gibt einen Einblick in Leben und Werk von Felix Nussbaum.

Felix-Nussbaum-Haus, Lotter Str. 2
Eintritt frei

ERFAHREN SIE MEHR

12.06.Brasilianische_Nacht
KONZERT | SAMSTAG, 12.06.2021 - 19:00H-23:00H
Open-Air Forro-Nacht & Capoeira

Hochdosierte, ansteckende Lebensfreude: das Open-Air Konzert der Band Forró de KA. 

Forró ist die Musik, der Tanz und der Rhythmus, der Brasilien, das fünftgrößte Land der Welt, durchdringt. Die fünf südamerikanischen Musiker der Band Forró de KA haben sich in Deutschland zusammengefunden und verbreiten seitdem die einzigartige Kultur und Lebensfreude des Forrós und der brasilianischen Musik. Ihr unverwechselbarer Sound kennt keine Grenzen.

Unikeller, Neuer Grabe 29
Eintritt frei

ERFAHREN SIE MEHR

Ausstellungsprojekt
AUSTELLUNG | START 12.06.2021 - 15.10.2021
Ausstellungsprojekt „Un.eindeutig Zuhause“

„Un.eindeutig Zuhause“ – Diverse Stadtgeschichten in Osnabrück

An mehreren Ausstellungsstationen in der Innenstadt werden diverse Teile der Osnabrücker Stadtgeschichte sichtbarer gemacht.

Verschiedene Orte
Eintritt frei 

ERFAHREN SIE MEHR

MAERCHENABEND
LESUNG | SONNTAG, 13.06.2021 - 19:00H
Märchen und Geschichten aus den fernen Ländern

Erzählabend

Einst fuhren die Geschichten über die Meere unserer Welt und heute erzählt die Erzählerin Sonja Fischer Märchen und Geschichten aus den fernen Ländern.

Piesberger Gesellschaftshaus, Glückaufstraße 1
Eintritt: VVK: 16 Euro/Abendkauf: 18 Euro, Ermäßigungen KUKUK- und OS-Card

ERFAHREN SIE MEHR

FELIXNUSSBAUM-2
AUSSTELLUNG | SONNTAG, 13.06.2021 - 11:00H
Einblick in Leben und Werk von Felix Nussbaum

Auf portugiesisch durch das Nussbaum-Haus, im Felix-Nussbaum-Haus

Adriana Mota führt in portugiesischer Sprache durch das von Daniel Libeskind gebaute Nussbaum-Haus und gibt einen Einblick in Leben und Werk von Felix Nussbaum.

Felix-Nussbaum-Haus, Lotter Str. 2
Eintritt frei

ERFAHREN SIE MEHR

time-shape-bottom

3.WOCHE

START DIENSTAG
15. - 20. JUNI 2021
time-shape-top
STADTRUNDGANG | DIENSTAG, 15.06.2021 - 16:00H
Osnabrück post-kolonial - eine Spurensuche

Stadtrundgang mit Thorsten Heese, Start am MQ4, Museumskasse

Osnabrück post-kolonial – eine Spurensuche

Der postkoloniale Stadtrundgang mit Dr. Thorsten Heese begibt sich auf eine Spurensuche nach dem kolonialen Erbe im Stadtbild.

Treffpunkt Museumsquartier Osnabrück, an der Museumskasse, Lotter Straße 2
49078 Osnabrück
Eintritt: 5 Euro

ERFAHREN SIE MEHR

daniil-kuzelev-C4G18Paw0d4-unsplash
VORTRAG | DIENSTAG, 15.06.2021 - 19:30H
Mosambik in klimatischen und politischen Stürmen

Mosambik in klimatischen und politischen Stürmen

Petra Aschoff war Mitarbeiterin in Welthaus Bielefeld (KKM) und bei der Welthungerhilfe in Mosambik. Sie arbeitete 9 Jahre als Referentin für das lusophone Afrika bei Brot für die Welt.

Volkshochschule der Stadt Osnabrück, Bergstraße 8
49076 Osnabrück

Eintritt frei

ERFAHREN SIE MEHR

16.6.2021 Astrid Prange Foto Meike Böschemeyer
VORTRAG UND MUSIK | MITTWOCH, 16.06.2021 - 18:30H
Brasilien gestern und heute

Brasilien: soziale Ungleichheit und koloniales Erbe

Der früher in Brasilien lebende Theologe und Sozialarbeiter Beat Wehrle gibt in dem von der Journalistin und Musikerin Astrid Prange de Oliveira begleiteten Gespräch Einblicke in die brasilianische Realität.

Lutherhaus, Jahnstraße 1
49074 Osnabrück

Eintritt frei

ERFAHREN SIE MEHR

8.6.2021_another-day-of-life_stills
FILM | MITTWOCH, 16.06.2021 - 18:00H
Filme über die Erfahrung in Angola und Kap Verden

Zwei packende Filme über Kapverden und Angola, in der Lagerhalle

Dienstag, 8. Juni 2021, 18.00 Uhr und Mittwoch, 16. Juni 2021, 18.00 Uhr
Another Day of Life ist die packende Geschichte einer dreimonatigen Reise des berühmten polnischen Reporters Ryszard Kapuściński durch das kriegszerstörte Angola.

Dienstag, 8. Juni 2021, 2015 Uhr und Mittwoch, 16. Juni 2021, 20.15 Uhr
In DJON ÁFRICA reist der 25-jährige Miguel nach Kap Verde und begegnet dem Land aus seinen wiederkehrenden Träumen.

Lagerhalle, Rolandsmauer 26
49074 OsnabrücK

Eintritt 6 Euro

ERFAHREN SIE MEHR

17.6.2021_sam-balye-w1FwDvIreZU-unsplash
VORTRAG | DIENSTAG, 17.06.2021 - 19:30
Simbabwe ohne Mugabe: Nach Uncle Bob das Krokodil

Simbabwe ohne Mugabe: Nach Uncle Bob das Krokodil

Simbabwe, einst als Brotkorb Afrikas gepriesen, liegt wirtschaftlich am Boden. Mehr als 80% Arbeitslosigkeit, galoppierende Inflation und damit einhergehende drastische Preissteigerungen machen den Alltag für die meisten Simbabwer zu einem Überlebenskampf.

Volkshochschule der Stadt Osnabrück, Bergstraße 8
49076 Osnabrück

Eintritt frei

ERFAHREN SIE MEHR

18.6.2021_Afrika2016_c_AngelavonBrill
PREISVERGABE | FREITAG, 18.06.2021 - 16:30H
Wettbewerb: Afrika-Preis für Schulen

Verleihung des Afrika-Preises für Schulen und Vereine

Die Ellen und Karl-Heinz Hornhues Stiftung Pro Afrika verleiht zum 5. Mal einen Preis für das besondere Engagement zum Thema Afrika an Schulen und Vereine. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Osnabrücker Marimba-Spieler Jan Pohlmann. 

Historisches Rathaus Osnabrück – Rathaus des westfälischen Friedens, Markt 30 
49074 Osnabrück

ERFAHREN SIE MEHR

jmo-jan-galega-broennimann-moussa-cissokho-omri-hason-ch-sn-il-syuiwj8b2xxsci1v
KONZERT | FREITAG, 18.06.2021 - 20:00H
JMO - Klänge aus Afrika, Europa und dem Orient

Konzert des Trios JMO: Jan Galega Brönnimann, Moussa Cissokho, Omir Hason, in der Lagerhalle, Saal

Jan Galega Brönnimann - Moussa Cissokho - Omri Hason. Das Trio JMO verbindet eine musikalische Sprache, die Grenzen von Kontinenten überschreitet.

Lagerhalle, Saal, Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Eintritt: 18 Euro, erm. 14 Euro, KUKUK

ERFAHREN SIE MEHR

MeWe Events_334_Afrika_Festival_Osnabrueck_web _(C)_Maik_Reishaus
TAG DER MUSIK | SAMSTAG, 19.06.2021
Fête de la Musique! „Mit Musik um die Welt“

Fête de la Musique

Unter dem Motto „Mit Musik um die Welt“ bietet die Musikschule ein vielfältiges Konzertprogramm: da werden auch lusophone Klänge nicht fehlen.

Haus der Jugend, Große Gildewart 6-9
49074 Osnabrück

Eintritt frei

ERFAHREN SIE MEHR

thomas-serer-r-xKieMqL34-unsplash
FUSSBALL EM | SAMSTAG, 19.06.2021 - 18:00H
EM Übertragung von Deutschland gegen Portugal

Fußball-Europameisterschaft

Die Lagerhalle überträgt das Vorrundenspiel Portugal – Deutschland 

Lagerhalle, Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Eintritt frei

ERFAHREN SIE MEHR

FRUEHSTUECK
ENDING | SONNTAG, 20.06.2021 - 11:00H - 14:00H
Frühstück mit Livemusik

Frühstück mit Livemusik, im Planeta Sol

Zum Abschluss bietet das Planeta Sol allen Festival-Fans ein Frühstück mit der richtigen Würze!

Cachaçaria Planeta Sol, Bergstraße 8
49076 Osnabrück

Eintritt: 12 Euro, erm. 10 Euro

ERFAHREN SIE MEHR

MeWe Events_334_Afrika_Festival_Osnabrueck_web _(C)_Maik_Reishaus
TAG DER MUSIK | SONNTAG, 20.06.2021
Fête de la Musique! „Mit Musik um die Welt“

Fête de la Musique

Unter dem Motto „Mit Musik um die Welt“ bietet die Musikschule ein vielfältiges Konzertprogramm: da werden auch lusophone Klänge nicht fehlen.

Haus der Jugend, Große Gildewart 6-9
49074 Osnabrück

Eintritt frei

ERFAHREN SIE MEHR

time-shape-bottom

Slide MUSIKER:INNEN FADO GRUPO GERAÇÕES 04 JUNI | MUSEUM FÜR INDUSTRIEKULTUR Die Musikerinnen und Musiker der Gruppe Gerações lassen keinen Zweifel daran, dass sie sich mit voller Hingabe dem Fado verschrieben haben. Slide SÄNGERIN CARMEN SOUZA 10 JUNI | BLUE NOTE Osnabrück darf sich auf die in Portugal geborene Jazz-Musikerin Carmen Souza freuen. Carmen Souza schafft in ihren Werken und Live-Auftritten eine einzigartige Fusion aus Jazz und den typischen Klängen und Melodien der Kapverden. Slide SÄNGERIN ROSANI
REIS
11 JUNI | LUTHERHAUS Rosani Reis stammt aus dem Bundesstaat Minas Gerais, der im Südosten Brasiliens liegt. Ihre Heimat ist geprägt vom Bergland und von der dort gelebten regionalen Kultur, den alten traditionellen Festen und Bräuchen und der Musik, die Afro-Brasilianische Wurzeln hat.
Slide BAND BAND
JMO
Das Trio JMO verbindet eine musikalische Sprache, die Grenzen von Kontinenten überschreitet. Gemeinsam mit dem Senegalesen Moussa Cissokho und dem Israeli Omri Hason gründete der Schweizer Jan Galega Brönnimann das Projekt „JMO“. 18 JUNI | LAGERHALLE
Alle Akteure ansehen

DANKE AUCH AN UNSERE PARTNER.

Ohne unsere 15 unterschiedlichen Partnerinnen und Partner, wie Kulturhäuser, Vereine und Gastronomen in Osnabrück ist die Planung und Umsetzung eines solchen Festivals kaum denkbar: für die Konzerte braucht es nicht nur geeignete Orte und ausreichend Technik – auch gute Ideen und Kreativität der Kolleginnen und Kollegen bereichern das Festivalgeschehen.

MEWE_PARTNER-DANKE_03

FRÜHSTÜCK IM PLANETA SOL IST AUSGEBUCHT!

16. Juni 2021
Veröffentlicht in ,

Leckeres Frühstück und gute Musik füllt alle Plätze Auch das Frühstück mit Livemusik im Planeta…

WEITERLESEN

AFRIKA-PREISVERLEIHUNG: ONLINE DABEI SEIN!

10. Juni 2021
Veröffentlicht in ,

Nach dem Aufruf der Ellen und Karl-Heinz Hornhues Stiftung Pro Afrika im Februar an alle…

WEITERLESEN

HYGIENEHINWEISE FUER DEN BRASILIANISCHEN ABEND + LINK ZUM LIVESTREAM

10. Juni 2021
Veröffentlicht in ,

Vier wichtige Hygienehinweise für den brasilianischen Abend! Wir bitten um den Nachweis von einem NEGATIVEN…

WEITERLESEN